Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)

Van Bömmel holt EM-Titel im Einzel und Doppel

Von: Jeversches Wochenblatt 21.06.2019

TENNIS - Läuferische Qualität entscheidender Vorteil gegen die Angstgegnerin

JEVER/PÖRTSCHACH. (sv) Die Begegnungen bei den European Senior Open für Super Seniors (Altersklassen 60 bis 85) in Pörtschach am Wörthersee in Österreich gehören für Tennisspielerin Elisabeth van Bömmel (MTV Jever) zum festen Bestandteil ihres Jahres-Sportprogramms. Auf der Anlage am Wörthersee gewann sie sowohl im Einzel als auch im Doppel.

Mehr als 350 Sportler aus 42 Nationen beteiligten sich an den 22 Einzelwettbewerben in der Werzer Tennisarena. Elisabeth van Bömmel spielte in der Altersklasse 80+. In Pörtschach beteiligten sich zehn Aktive in der Altersklasse 80+ im Kampf um den Titel. Elisabeth van Bömmel traf im Endspiel um die Europameisterschaft auf die an Nummer eins gesetzte Dr. Nanda Fischer aus München, die halbjährig in den USA spielt. Die Marienstädterin konnte diese Gegnerin in den früheren Auseinandersetzungen bislang nie bezwingen. Diesmal siegte sie im dritten Satz und profitierte dabei von ihren läuferischen Qualitäten.

An der Doppelkonkurrenz 80+ nahmen auch diesmal nur drei Teams teil. Die Einzelfinalisten Elisabeth van Bömmel und Nanda Fischer gewannen die erste Partie glatt 6:0, 6:0 und setzten sich auch im zweiten Spiel 6:4, 7:5 durch.