Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)

Spiel schnell aus der Hand gegeben

Von: Jeversches Wochenblatt 29.01.2020

HANDBALL - C-Jugend der HG verliert gegen TuS Bramsche

JEVER/SCHORTENS. (sv) Die männliche Jugend C der HG Jever/Schortens ist in der Handball-Landesliga daran gescheitert, den TuS Bramsche im direkten Duell vom vierten Tabellenplatz zu verdrängen. Entscheidend war , dass die Friesländer nach der langen Anfahrt nicht in die Partie fanden. Sie gerieten bis zur siebten Spielminute mit 0:6 in Rückstand. Zur Pause war die Tordifferenz auf zehn Treffer (6:16) angewachsen. Im zweiten Durchgang lief es besser. Der Spielabschnitt wurde von den Gästen mit 14:10 gewonnen, die 20:26-Niederlage aber nicht mehr abgewendet. HG Jever/Schortens: Ruhe im Tor; Nowak (1 Tor), Bruhnken (2), Deinet, Fink (3/1 Siebenmeter), Otten (4), Krüger (3/1), van Mark (1), Aschmoneit (4), Alhassan (2).