Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)

Neue E-Jugend startet in den Spielbetrieb

Von: Jeversches Wochenblatt 27.06.2019

HANDBALL - HG Jever/Schortens stellt bei Turnier gleich drei Mannschaften

Die neue weibliche E2-Jugend der HG Jever/Schortens mit den Trainern Jonas (links) und Manfred Stück. BILD: HG Jever/Schortens

JEVER/SCHORTENS. (jw) Die HG Jever/Schortens geht in der kommenenden Spielzeit mit neuen E-Juniorinnen-Teams an den Start. Am vergangenen Wochenende gab es für sie die Gelegenheit in der Schortenser Sporthalle an der Beethovenstraße erste Turniererfahrungen zu sammeln. Manfred Stück, Organistaor des Turniers der HG, begrüßte dabei 50 Kinder und etwa 60 Elternteile sowie andere Familienangehörige. Bemerkenswert an dem Turnier, das die F-Jugend-Saison beenden soll, war, dass von den sechs teilnehmenden Teams gleich drei von den Jeveranern und Schortensern gestellt wurden – zwei davon Mädchenmannschaften des Gastgebers. Auch der TuS Norderney war mit einem Mädchenteam angereist. „Im Verlauf des Vormittags kamen die Heimmannschaften immer besser ins Turnier, sodass sehr spannende Spiele geboten wurden“, erklärte Manfred Stück, der auch die Geschicke an der Seitenlinie als Trainer lenkte. Wichtig war ihm vor allem eines: „Alle Kinder und Angehörigen hatten einen Riesenspaß.“ Die Jungen der JHSG Varel standen am Ende als Sieger fest. Es folgte die Jungenmannschaft der HG Jever/Schortens. Auf Platz drei kam der TuS Norderney als erstes Mädchen-Team im Feld der Teilnehmer.