Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)

MTV verstärkt sich für die Hallenrunde

Von: Jeversches Wochenblatt 04.01.2019

TENNIS - Jeveraner treffen am Sonntag auf den Wilhelmshavener THC III

Eike Büsing tratin der vergangenen Saison noch für den TC Wittmund an, nun spielt er für Jever. archivBILD: Dennis Maslo

FRIESLAND. (sv) Nachdem der Wilhelmshavener THC schon vor Weihnachten zwei Nordliga-Spiele in der Halle absolviert hat, starten am Wochenende auch die anderen Tennis-Damen- und Herrenmannschaften in die Hallenrunde. Da die Altersklassenmannschaften bis Weihnachten nicht alle Begegnungen absolviert haben, wird es in diesem Monat in beiden Bereichen noch Punktspiele geben. In der Herren-Bezirksklasse startet der MTV Jever gegen den Wilhelmshavener THC III am Sonntag Januar in eigener Halle.

Die bevorstehende Hallenrunde bei den Damen und Herren beschränkt sich einerseits auf die Standorte mit Tennishallen und andererseits auf die Aktivitäten der Vereine in diesen Altersklassen, in denen Spieler eingesetzt werden dürfen, die bis zum 31. Dezember des Veranstaltungsjahres das 13. Lebensjahr vollendet haben. In Friesland ist dies beim MTV Jever und beim TV Varel der Fall, in der Jadestadt beim Wilhelmshavener THC und der Jade Tennisgesellschaft (TG). Der TC Esens, der ebenfalls zur Tennisregion Jade-Weser-Hunte gehört, beteiligt sich mit zwei Herrenteams.

Das klassenhöchste Herrenteam stellt jedoch der Wilhelmshavener THC auf. Die Jadestädter wickelten bereits vor Weihnachten zwei Spieltage in der Nordliga ab. Nach zwei Auftaktniederlagen geht es am Samstag beim Tabellenzweiten Großflottbeker THGC weiter.

In der Verbandsliga startet der TV Varel, bei dem auch Tischtennisspieler des TC Schortens ein neues Betätigungsfeld gefunden haben. Da der TC GW Leer seine Mannschaft vor dem Saisonstart zurückgezogen hat, wird nur noch ein Absteiger gesucht. Die Gegner der Friesländer sind die Mannschaften Oldenburger TeV III, TC Stelle, Spielvereinigung Haste, Tennisverein Lohne und der TC GW Rotenburg II.

Am Samstag startet der Wilhelmshavener THC II mit dem Spiel beim TK Nordenham. Der TC Emstek, der TC GW Leer II, der TC Edewecht und Sparta Werlte sind die weiteren Gegner.

Die beiden hiesigen Teams der Bezirksklasse, MTV Jever und Wilhelmshavener THC III, stehen sich am Sonntag beim ersten Spieltag ab 11 Uhr in Jever gegenüber. Zum Kader der Marienstädter gehören Michael Rosenkranz und Eike Büsing, die im vergangenen Sommer für den Nachbarn TC Wittmund gespielt haben. Zur Bezirksklasse gehören weiter der SV Frisia Loga, der TC Emstek II, der TC GW Leer III und der TK Nordenham III. Die Jade TG Wilhelmshaven trifft am Sonntag ab 10 Uhr auf den TV Varel III, während die Regionsliga-Damen des Wilhelmshavener THC mit dem Heimspiel am Sonntag gegen den TC BW Oldenburg II starten.