Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)
0179 - 9853618 (MTV Treff)

MTV Damen, Bezirksklasse

Von: Volker Preuß

Gelungener Start ins Volleyballjahr 2018

Volleyballerinnen des MTV Jever gewinnen das Auswärtsspiel beim Tabellenführer den Damen des SV Nordenham II mit 3:2 Sätzen.

Die Damen aus der Marienstadt begannen von Anfang konzentriert, setzten die Gastgeberinnen mit präzisen Angriffen gleich unter Druck und diese zeigten sich davon beeindruckt. Es war von Beginn an ein Spiel auf hohem Niveau in dem der erste Durchgang klar mit 25:13 Punkten gewonnen wurde. Parallelen im zweiten und dritten Satz. Keine Mannschaft konnte sich absetzen, beide Angriffs – und Abwehrreihen überzeugten, in beiden Sätzen stand es 24:24 und beide wurde aus Sicht der MTV Damen unglücklich mit 24:26 Punkten verloren. Im vierten Durchgang wurde ein 0:6 Rückstand bis zur Satzmitte aufgeholt und die Jeveraner Damen spielten nun druckvoller mit einer sehr geringen Fehlerquote in Abwehr sowie Angriff. Lohn dieser Steigerung war eine 23:18 Satzführung. Durch nun leichte, individuelle Fehler kamen die Gastgeberinnen wieder zurück in den Satz, doch der dritte Satzball konnte zum 27:25 genutzt werden. Im entscheidenden fünften Durchgang waren die MTV Damen ab der Satzmitte spielerisch stärker und entschlossener. Mannschaftsführerin Katharina Klarmann war es vorbehalten den Matchpunkt zum 15:10 Sieg mit einem Angriff über Außen zu setzen.

Die Damen haben sich diesen Auswärtssieg mit einer starken, geschlossenen Mannschaftsleistung verdient und sind nun seit fünf Spielen in Folge ungeschlagen.

Folgende Spielerinnen standen Volker Preuß zur Verfügung: Jacqueline Meyer, Julia Hölscher, Tomke Woltmann, Tanja Müller, Katharina Klarmann, Christina Harms, Katrin Hutter und Jana Lischke.