Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)

Lichterspektakel für junge Turnerinnen

Von: Jeversches Wochenblatt 19.12.2018

SPORT - MTV-Abteilung präsentiert Weihnachtsturnshow in der Mendelssohn-Sporthalle

Eva Homola wirbt in ihren reizenden Kostümen für die MTV-Weihnachtsturnshow. BILDER: Ricky Homola

Morgen sind alle beteiligten Kinder und Jugendlichen die Stars des Turnsports.

JEVER. (JW) So selbstbewusst und kess wie die kleine Weihnachtsfrau im Superheldenmantel und das blütenbekränzte Engelchen schauen Kinder, wenn sie für eine tolle Sache werben. Und das ist die Veranstaltung auch, zu der die MTV-Turnabteilung mit den beiden Fotos einlädt. Die Fotos zeigen Eva Homola, die Tochter des Fotografen Ricky Homola, und die Veranstaltung ist die abteilungsinterne Weihnachtsturnshow des MTV Jever in der Mendelssohn-Sporthalle des Mariengymnasiums am morgigen Donnerstag, 20. Dezember, von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Die jungen Turnerinnen haben es sich verdient, noch einmal im Rampenlicht zu stehen, „schließlich hatten wir bis Anfang Dezember noch unser Wettkampfprogramm zu absolvieren“, so Übungsleiterin und Fachvorstand Jeanette Weigert. Die Hauptpersonen wollen natürlich gern zeigen, was sie können.

Hinter den jungen Sportlern liegt eine bewegte Saison mit erfolgreich absolvierten Wettkämpfen, zuletzt waren es der bezirksoffene Wettkampf im weiblichen Gerätturnen und der Bezirksentscheid in Schortens. Generell ist die Turnabteilung des MTV zurzeit voll im Trend. Das Gerätturnen boomt in Jever – nicht zuletzt dafür ist Jeanette Weigert 2012 angetreten. Ihre motivierten Schützlinge zeigen, wie sehr dieses Engagement zum richtigen Zeitpunkt in die Marienstadt gekommen ist. Für die Weihnachtsturnshow besteht das Rampenlicht sogar aus einer professionellen Lichtershow. An diesem Tag nämlich sind alle Kinder und Jugendlichen die Stars des MTV, und der Blick richtet sich dann nicht nur auf die Wettkampfturnerinnen. Alle sollen im Fokus stehen.