Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)
01520 - 7680401 (MTV Treff)

Zwei Meistertitel für Mannschaften der HG

Von: Jeversches Wochenblatt 29.03.2017

HANDBALL D1 und D3-Jugend setzen sich in ihren Staffeln teilweise überlegen durch

JEVER/SCHORTENS/TOB – Schon zum Seitenwechsel hat am Wochenende für die D1-Junioren der HG Jever/Schortens festgestanden, dass ihnen der Titel in der Regionsoberliga nicht mehr zu nehmen ist. Da führten die bis dahin verlustpunktfreien Spieler des Trainerduos Janine und Andreas Meinke bereits mit 16:6 gegen die JSG Wilhelmshaven. Mit dem 29:20-Erfolg zogen sie dann feierlich einen Schlussstrich unter eine perfekte Saison. Der Jubel nach dem Schlusspfiff war entsprechend groß.

Nicht weniger imposant wussten die D3-Junioren der HG zu feiern, denn auch sie sicherten sich in ihrer Liga den ersten Platz. Sie traten in dieser Saison in einer Art Sonderstaffel an, denn in der Vorrunde gab es bereits drei Teams die außer Konkurrenz dabei waren. Sie setzten einige C-Jugendspieler ein. Die Spiele wurden unter der Prämisse gewertet, dass die D-Jugend der HG auch einige Spieler des älteren Jahrgangs einbinden durfte. Aus einer Dreierrunde ging das Team letztlich als Sieger hervor.


BILD 1 (HG JEVER/SCHORTENS): Die D-1-Junioren der HG Jever/Schortens feierten den Staffelsieg in der Regionsoberliga. Sie schlossen die Saison mit 16:0 Punkten ab. 


BILD 2 (HG JEVER/SCHORTENS): Auch die D-3-Junioren der HG durften sich über Position eins freuen. Auch bei ihnen hieß es am Ende: Minuspunkte? Fehlanzeige! Sie freuten sich nicht weniger als ihre Vereinskollegen.