Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)
01520 - 7680401 (MTV Treff)

Staffeleinteilungen der Mannschaften auf Verbandsebene liegen vor

Von: Jeversches Wochenblatt 28.06.2017

HANDBALL - Jeweilige Ligen der A- und der B-Jugend werden nach einer Vorrunde gebildet

FRIESLAND/WILHELMSHAVEN. (SV) Bis zum 18. Juni sind die letzten Qualifikations- und Relegationsspiele der Handballjugend für die neue Saison auf Verbandsebene ausgetragen worden. Inzwischen haben die Spieltechniker die Staffeleinteilungen vorgenommen.

Bis Mitte Juli können die Vereine ihre Heimspieltermine über das Spielplansystem festlegen. Die Handballregion Ems-Jade ist mit 23 Mannschaften (zuwachs von drei Teams) vertreten. Hinzu kommen noch acht A-Jugendteams, die in den Regionsoberligen (männlich und weiblich.) spielen.

Die Staffeleinteilungen für die Landesligen der männlichen Jugend A, B und C, sowie der weiblichen Jugend A, B und C erfolgten erneut nach der geographischen Lage der Vereine, aber auch nach den Richtlinienvorgaben (jeweils nur eine Mannschaft eines Vereins in einer Staffel). Dennoch werden sich für einige Teams die Reisezeiten vergrößern. Die bewährte Vorschaltung einer Vorrunde zur Ermittlung der künftigen Oberligisten wird auch für die Saison 2017/18 bei der männlichen und weiblichen Jugend A und B beibehalten.

Daneben werden weitere Teams in den Landesligen spielen. Ausnahmen bilden hier die Mannschaften der männlichen Jugend C. Hier stehen die 20 Oberligisten bereits fest.

Mit dabei sind wiederum in der Nordstaffel die JSG Wilhelmshaven I und der OHV Aurich als Vertreter der Handballregion Ems-Jade. Der Spielbetrieb in der Altersklasse der weibliche Jugend C bleibt allerdings unverändert: Zunächst tragen die 49 qualifizierte Teams (mit der HG Jever/Schortens und der JSG Wilhelmshaven) zunächst eine Vorrunde aus. Die 14 stärksten Teams rücken Ende November in zwei Oberligen (Nord und Süd) auf, während die restlichen 35 den Landesligaspielbetrieb in fünf Staffeln bestreiten.

Um alle Lehrgangsmaßnahmen für die Jugend parallel zum Spielbetrieb abwickeln zu können, beginnen die ersten Punktspiele der neuen Saison bereits am 19./20. August.