Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)
01520 - 7680401 (MTV Treff)

Siebter Sieg in Folge für MTV-Damen

Von: Jeversches Wochenblatt 31.01.2018

VOLLEYBALL - Marienstädter gewinnen Heimspiele gegen Bloherfelde deutlich

Gegen Bloherfelde knüpften die Volleyballerinnen des MTV Jever an vergangene Leistungen an.

SILLENSTEDE. (JW) Die Bezirksklassen-Volleyballerinnen des MTV Jever haben beim Heimspieltag in Sillenstede am vergangenen Wochenende beide Partien klar mit 3:0-Sätzen gewonnen.

Im ersten Spiel ging es gegen die Reserve des TuS Bloherfelde. Hier knüpften die Gastgeberinnen aus der Marienstadt an die gute Leistung aus dem vergangenen Auswärtsspiel (Sieg beim Tabellenführer aus Nordenham) an. Sie setzten die Gäste durch guten Spielaufbau sowie konsequenten Abschluss im Angriff von Anfang an unter Druck, sodass diese selbst die Feldabwehr der MTV-Damen selten in Verlegenheit brachten. Dazu kamen ab dem zweiten Durchgang präzise, druckvolle Angaben von Jana Lischke und Katrin Hutter, welche die Gäste vor große Probleme stellte. Nach gut einer Stunde Spielzeit wurden die Sätze klar mit 25:16, 25:16 und 25:18 Punkten gewonnen.

Ein ähnliches Bild bot sich im zweiten Spiel gegen die dritte Mannschaft des TuS Bloherfelde. Auch hier gingen die MTV-Damen konzentriert zur Sache und setzten die Gäste durch ihr überlegenes, variables Spiel unter Druck. Christina Harms sowie Mannschaftsführerin Katharina Klarmann lieferten ein starkes Spiel über Außen ab und waren vom gegnerischen Block in ihren Aktionen nicht zu stoppen. Lediglich im dritten Durchgang ließ bei einigen Spielerinnen die Konzentration nach und somit kamen die Gäste etwas besser ins Spiel. Doch zum Ende des Satzes waren alle MTV-Damen wieder bei der Sache und so wurde auch dieses Spiel letztlich klar mit 25:13, 25:14 und 25:20 Punkten gewonnen.

Durch diesen nun siebenten Sieg in Folge stehen die Damen des MTV Jever in der Bezirksklasse auf dem zweiten Platz der Tabelle.

Folgende Spielerinnen standen Trainer Volker Preuß am Samstag zur Verfügung: Jacqueline Meyer, Julia Hölscher, Tomke Woltmann, Tanja Müller, Ida Janssen, Katharina Klarmann, Christina Harms, Katrin Hutter und Jana Lischke.