Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)
01520 - 7680401 (MTV Treff)

Saison endet mit knapper Niederlage

Von: Jeversches Wochenblatt 22.03.2018

JEVER. (JW) Die Bezirksklasse-Volleyballerinnen des MTV Jever haben das letzte Auswärtsspiel der Saison knapp mit 2:3 bei den Damen des Oldenburger TB IV verloren. Dabei zeigten beide Mannschaft ein spannendes Spiel auf hohem Niveau mit oftmals sehenswerten Ballwechseln.

Tanja Müller, die sich normalerweise als Zuspielerin einbringt, spielte über die Außenposition und überzeugte auch hier mit guten Aktionen in Abwehr und Angriff. In den ersten drei Sätzen setzte sich keine der beiden Team klar ab. So ging der erste Durchgang mit 29:27 Punkten an die Damen aus Jever, der Zweite mit 25:20 Punkten an die Gastgeberinnen und der Dritte mit 27:25 Punkten wieder an die Gäste. Auch im vierten Durchgang anfangs das gleiche Bild, doch ab dem Stand von 10:10 ging bei den MTV-Damen nichts mehr. Durch ungenaue Annahmen und Angriffe wurden 14 Punkte in Folge und der Satz mit 11:25 abgegeben. Also musste der Tie Break entscheiden.

Ohne die verletzte Mannschaftsführerin Christina Harms ging der Satz letztlich mit 15:17 Punkten und das Spiel mit 2:3 Sätzen verloren.