Schnellkontakt

04461 - 4999 (Geschäftsstelle)
04461 - 700286 (Gerätepark)
01520 - 7680401 (MTV Treff)

MTV Jever beendet seine Hallenrunde siegreich

Von: Jeversches Wochenblatt 13.12.2017

TENNIS - Heimspiel der Damen 50 gegen den Niendorfer TSV wird mit 4:2 gewonnen

Gewann mit den Damen 50 des MTV: Andrea Schmaeling.

FRIESLAND. (SV) Die Tennisspielerinnen des MTV Jever der Altersklasse (AK) 50 haben sich im Heimspiel gegen den Niendorfer TSV nochmals mächtig ins Zeug gelegt. Sie sicherten sich einen wichtigen 4:2-Sieg, der bei der Zusammenstellung der Nordliga für die kommende Saison noch Gold wert sein kann. Sollte ein Verein auf sein Startrecht in der zweithöchsten Spielklasse verzichten, werden die Marienstädterinnen bei der Ligaeinteilung wieder berücksichtigt.

Bezirksliga

Altersklasse Damen 30: Das Spitzenspiel zwischen dem TC Edewecht und dem Tabellenführer MTV Jever, beide sind mit einem Verlustpunkt belastet, wurde kurzfristig auf das kommende Jahr verlegt. Der neue Termin ist nun der 28. Januar.

Nordliga

Altersklasse Damen 50: Mit einem 4:2-Heimsieg gegen den Niendorfer TSV beendete der MTV Jever die Hallenrunde. In den Einzeln unterlag nur Heidi Fahnster mit 6:3, 4:6 und 5:10. Regina Has setzte sich mit 6:3 und 7:6 durch. Karla Knipper meldete einen 6:0 und 6:3-Sieg und Andrea Schmaeling siegte mit 6:2 und 6:1. Das erste MTV Doppel mit Fahnster/Has unterlag mit 3:6, 6:3 und 5:10, während Knipper/Schmaeling deutlich mit 6:1 und 6:0 gewannen.

Regionsliga

Altersklasse Herren 40: Der Tabellenführer Jade TG Wilhelmshaven II besiegte den FC Nordsee Hooksiel mit 6:0.